Erfolge der SCS -Starter beim Kreisjugendskitag (KJST)

16. Februar: Erfolge der SCS -Starter beim Kreisjugendskitag (KJST)

Bei herrlichem Wetter waren beim KJST unsere SCS-Sportler in zwei Schulteams vertreten:
Patrick Priese startete für das Kolleg St. Blasien und sechs weitere für die Weihermattenschule, die erstmals an dem Skitag teilnahm, und das mit grossem Erfolg:
Franziska Schwenke war als einziger Starterin der SK1 (1. Schulklasse) der Gewinn der Klasse nicht zu nehmen. Mit ihrer Zeit hätte es auch bei den Jungs zu einem Podestplatz gereicht.
Bei der SK3 waren wir gleich mit drei Mädchen vertreten und bei der Siegerehrung mit zwei auf dem Podest. Helen Issler gewann ihre Klasse und Johanna Schwenke errang den dritten Rang. Lara Dörflinger komplettierte das Trio mit dem fünften Rang.
In der stark besetzten Jungenklasse wurden Wyn Kirchhöfer und Valentin Kaskel  Sechster, resp. Siebter. Patrick Priese wurde in der SK6 Fünfter.
Wegen des DSC konnte Fabian Kaskel nicht für das Kolleg an den Start um seinen Titel als letztjähriger Kreismeister zu verteidigen; wegen Krankheit konnte Maximilian Schneider nicht für die GS Herrischried starten.


 Wir gratulieren allen zu ihren Leistungen und freuen uns auch über den dritten Platz des Mädchenteams der Weihermattenschule.

==> Zur Startseite

Facebook