Schlagwort-Archive: IBU Junior Cup

01. – 04. Februar – Erste Achtungserfolge beim IBU Junior Cup

Karla (o. rechts) neben Alina Nußbicker. (Foto@ DSV)

Am letzten Wochenende fand im Polnischen Jakuszyce der 3. IBU Junior Cup der Saison statt und von unserem Ski-Club war Karla Gehrmann das erste Mail im internationalen Einsatz für den DSV dabei.
Am Donnerstag ging es im Einzel über 12,5 km und vier Schießeinlagen (L/S/L/S) bis ins Ziel. Karla konnte bei Ihrem Debüt eine sehr gute Komplexleistung abrufen. Mit solider Laufleistung und zwei Fehlern beim ersten Schießen, aber weiteren drei fehlerfreien Stops im Schießstand, konnte Sie am Ende den 6. Platz von 73 Starterinnen erreichen. Sie schrammte dabei um nur 7,1 Sek. am dritten Podestplatz vorbei. Das Rennen gewann Alina Nußbicker (SV Tambach-Dietharz) vor Wilma Anhaus (AUT) und Ilaria Scattolo (ITA). Was für ein Start ins Wochenende.
Am Samstag folgte ab 14:00 Uhr das erste von zwei Sprintrennen. Hierfür reisten noch einige Athletinnen verschiedener Nationen an und so waren 87 Juniorinnen am Start. Auch hier konnte Karla durchaus überzeugen und erreichte bei regnerischen und teilweise windigen Bedingungen nach drei Schießfehlern (2/1) einen guten 15. Platz. Das Rennen gewinnen konnte Anna Andexer (AUT) vor Alina Nußbicker (SV Tambach-Dietharz) und Julia Vogler (SC Gosheim).
Zum Abschluss folgte am Sonntag ein weiterer Sprint. Die Witterung war, wie auch schon am Samstag, alles andere als optimal. Bei Regen, böigem Wind und ca. 4°C gingen die Frauen wiederum ab 14:00 Uhr an den Start. Karla konnte mit Startnummer 60 wieder ein gutes Rennen liefern und landete nach 7,5 km und erneut 3 Fehlern am Schießstand (1/2) auf dem 20. Platz (76 Starterinnen). Es gewann Anna Andexer vor Wilma Anhaus und Lara Wagner (alle AUT).
Wir gratulieren Karla zu einem durchaus gelungenem Einstand im IBU Junior Cup.

Die Ergebnislisten findet ihr wie immer unter Nordic/Biathlon => Ergebnislisten.
Bericht der Badischen Zeitung zum Einzel vom 01.02.2024.


Facebook