9. Mrz DSC Finale Ruhpolding 2020

9.  Mrz  DSC Finale Ruhpolding 2020

Finale!!
Im Biathlon – Mekka von Ruhpolding

Vom 06.03. bis 08.03.20 fand traditionell das Finale des Deutschen Schüler Cups in der Weltcup – Arena in Ruhpolding statt, wo unsere Nachwuchs-Athleten in den Spuren der Stars auf Punktejagd gehen dürfen.

 

 Auf Grund der Absage für den 3. DSC in Oberhof im Februar (Schneemangel) wurde das Programm für das Finale in diesem Jahr geändert. Am Freitag ging es für alle Altersklassen mit einem Technik-Sprint (Langlauf) über einen Kilometer los. Samstags folgte ein Sprint-Wettkampf über 3 km (S13), 4 km (S14) bzw. 6 km (S15). Und am Sonntag beschloss ein Massenstart über 4 km (S13), 6 km (S14) und 8 km (S15) das Wochenende. Alle drei Wettkämpfe gingen in die Cup-Wertung ein. Für unseren Skiclub gingen Karla Gehrmann in der S15 und Wyn Kirchhöfer in der S14 auf die Jagd nach den letzten Cup-Punkten für diese Saison.

Der Technik-Sprint am Freitag wurde mit 170 Teilnehmern um 16:00 Uhr gestartet. Bei Temperaturen um die 3°C war der Schnee sehr tief und schwer und das Laufen durch die Technikelemente entsprechend anspruchsvoll. Wyn konnte sein Rennen als 14. beenden. Karla lief auf den 8. Rang.

Am Samstag 10:00 Uhr ging es für unsere beiden Sportler um weitere Punkte im Sprintrennen. Wyn erreichte mit einer guten Laufleistung und insgesamt einem Schiessfehler nach 4 km einen tollen 7. Platz. Noch etwas besser lief es bei Karla.

Sie konnte sich nach 6 km und null Schiessfehlern den 6. Platz sichern.

 

 

In der Nacht zum Sonntag gingen die Temperaturen leicht unter die Nullgradgrenze. Entsprechend war die weiße Unterlage am Sonntag gut präpariert und nicht so weich wie an den beiden vorangehenden Tagen. In der S14 konnte Wyn im Massenstart seine gute läuferische Verfassung über die 6 km erneut bestätigen. Leider lief es beim ersten Schießen nicht so gut. Drei Fehler bedeuteten 300 Extra-Meter in der Strafrunde. Durch ein fehlerfreies zweites Liegendschießen und nur einen Fehler im abschließenden Stehendschießen reichte es aber erneut für eine Top-Ten Platzierung – den 10. Rang.

Für Karla ging es im letzten Wettkampf der DSC-Saison in der S15 über 8 km und 4 Schießeinlagen. Am Ende hatte sie 3 Fehler gesammelt und erreichte dank guter Laufleistung einen starken 5. Platz und somit ihre beste DSC – Saisonplatzierung.

In der DSC-Cup-Wertung 2019/2020 landete Wyn auf dem 11. Platz (5 Punkte Rückstand auf Platz 7). Karla konnte sich nach dem starken letzten Wochenende, noch den 8. Rang (5 Punkte Rückstand auf Rang 4) und somit eine Top-Ten-Platzierung sichern. TiG

Facebook