11. Okt. 2020 Deutschlandpokal der Jugend am Notschrei

11. Okt. 2020 Deutschlandpokal der Jugend am Notschrei

Vom 08. bis zum 11.Oktober 2020 fand für den Nachwuchs der Kategorie „Jugend“ (AK16 bis 19) der erste Biathlon Deutschland-Pokal der neuen Saison 20/21, der traditionelle Nordcup, am Nordic Center Notschrei statt. Für die sehr gute Organisation und Umsetzung des langen Wettkampfwochenendes, inkl. des notwendigen und umfangreichen Hygienekonzeptes, sorgte der Ski Club Todtnau, unterstützt durch Helfer der umliegenden Vereine. Leider konnten keine Zuschauer zugelassen werden und so wurden die über 120 Sportlerinnen und Sportler lediglich von Ihren Trainern und Betreuern sowie den eigenen Mannschaftsmitgliedern angefeuert.

Für unseren Skiclub und als Mitglieder des Teams SBW starteten Karla Gehrmann (Jugend 16) und Daniel Stiefvater (Jugend 18/19). Für Karla war es ihr Debüt im Deutschland-Pokal.© @k_voigt-fotografie

Nach einem offiziellen Training am Donnerstag begannen die Wettkämpfe am Freitagvormittag mit einem Berglauf von Geschwend (Todtnau) zur Gisiboden-Alm. Die sehr anspruchsvolle, etwa 6.2 km lange Strecke mit 550 Höhenmetern wollte von allen Teilnehmern in klassischer Technik auf Skirollern bewältigt werden. Für Karla sprang am Ende der 7. Rang heraus und Daniel erreichte als 21. das Ziel.

Am Samstag stand ein Sprintrennen (Rollski-Skating und 2 Schießeinlagen) auf der Biathlon-Anlage des Nordic Center Notschrei auf dem Programm. Karla kam mit sehr guter Laufleistung nach insgesamt 6.5 km und zwei Schießeinlagen (liegend zwei Fehler, stehend drei) als 8. ins Ziel. Daniel absolvierte 7.2 km mit zwei sehr guten Schießen (nur ein Fehler stehend) und fand sich als 18. im Ziel wieder.

Abschließend wurde am Sonntag in der Jugend 16 ein Cross Biathlon Sprint mit Einzelstart absolviert. Karla konnte hier mit einem 4. Rang nach 4.5 km und zwei Schießen (4 Fehler in Summe) ihr bestes Ergebnis an diesem Wochenende erzielen.
© @k_voigt-fotografie
Bei der Jugend 18/19 wurde der Cross Biathlon als Massenstart durchgeführt. Nach kräftezehrenden 7.5 km und vier Schießeinlagen erreichte Daniel als 24. das Ziel.

In der ersten Zwischenwertung des DP – Pokals für die neue Saison 20120/21 rangiert Karla nach dem ersten Wettkampfwochenende auf Rang 5 und Daniel auf Rang 22.

Als nächstes steht dann der erste Schnee-Wettkampf am ersten Dezember-Wochenende in Obertilliach/Osttirol auf dem Programm.

Facebook