Team – Steckbrief

Beginn Aktivität:
Januar 2013 mit Jahrgang 2002/2003

Heutiges Team:
> 30 Jugendliche, jahrgänge 2002 – 2010


Bild vom Frühjahr 2017; es sind nicht alle Mtglieder abgebildet

Planung 2017/18:
35 – 40 Team-Mitglieder, 2002 -2009
5 –  10 Snow Kids, 2010 -2012

Trainings-Angebot:

wöchentliche Trainings, ganzjährig, außer in den Ferien
mit eigenen Trainern
S08 – S11: Lasergewehr, ganzjährig (außer Schulferien), mindestens 1 x wöchentlich
S11 – S15: Schiesstraining Luftgewehr in heimischen Schützenhäusern

mit Stützpunkt-Trainern am Notschrei:
S12 – S15: Luftgewehr ganzjährig, 2-3 x wöchentlich,

Camps, Trainingstage
Für alle: 4- 6 Camps und 2- 3 Trainings-Wochenenden pro Jahr, z.B.
Sommercamp (4 – 5 Tage), Saison-Eröffnung im November in Davos,
„Frühstart“ in Davos nach Öffnung der Flüela-Loipe Ende Oktober,
Technik-Schwerpunkt-Camps für Einstieg Luftgewehr, Rollski-Laufen

Trainer und Betreuer:

Michael Schneider, Trainer B Breitensport, Jugenbasislizenz für Schiess-Ausbildung
Christian Lonardoni, Trainer C Breitensport
Jürgen Lonardoni. Instructor Langlauf, Skiroller-Experte
Reinhard Lang, Instructor Langlauf, Skiroller-Experte
Jeannine Kaskel, Laufexpertin
Tony Kirchhöfer, Lauftraining, Laserschiessen
Grit Kirchhöfer; Lauf- und Kinder-Training, Laserschiessen
Frank Schührer, Lauftraining
Wolfgang Köchlin, DSV Skilehrer nordisch, Trainer A Breitensport

Team-Management:
Wolfgang Köchlin, Trainer A (Breitensport,
Michael Schneider, Trainer B (Breitensport)

Größte Erfolge:

(bei Biathlon-Wettkämpfen je Cup-Serie (höchste zuerst)

Deutscher Schülercup (DSC, oberste, bundesweite Rennserie für Schüler)
Gewinn der Gesamtwertung S14 durch Fabian Kaskel (2003) in 2016/17
3. Rang Gesamtwertung S13 in 2015/16 durch Fabian Kaskel
mehrere Siege und Podestplätze im DSC in den Saisons 2015/16 und 2016/17
seit 2016/17 Starts im DSC durch Daniel Stiefvater, 2017/18 Aufnahme in SBW-Schülerkader

Verbands/Landesebene

1. Plätze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften:
Fabian Kaskel: S12/13 in 2015/16,
Letizia Lüthy (2005): Schnupperklasse in 2015/16
Patrick Priese, 2005: Schnupperklasse in 2015/16
Wyn Kirchhöfer (2006): S11/12 in 2016/17
Maximilian Schneider (2006): S10/11 in 2015/16, Schnupperklasse in 2016/17
Helen Issler (2008): S7/8 in 2016/17

Podestplätze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften:
Daniel Stiefvater, 2003: 3. Platz S12/13 in 2015/16
plus weitere Podestplätze durch die schon oben genannten Teammitglieder in anderen Jahren

Gewinn der SBW – Cupwertungen:
Fabian Kaskel: S12/13 in 2015/16
Maximilian Schneider: Schnupperklasse in 2016/17

Siege und Podestplätze bei Einzel-Wettbewerben:
über 50 seit 2014/15 in den Altersklassen S7 bis S14

==> Steckbriefe Teammitglieder